Richte Deine WordPress-Seite im Netzwerk ein und erfahre, wie das am schnellsten und effektivsten funktioniert.

Die nachfolgenden Schritte und Empfehlungen gelten auch für die Einrichtung von WordPress-Webseiten ausserhalb des onic-Netzwerks. Wir überspringen lediglich die Installation und Konfiguration von WordPress auf einem Server, denn dies haben wir bereits vorab für Dich eingrichtet. 😉

Das FAQ wird derzeit noch erarbeitet und wenn Du mitmachen möchtest, kannst Du Deine Ideen und Beiträge in das Dokument auf der folgenden Seite einarbeiten.

https://cloud.onic.eu/apps/onlyoffice/s/BE6WzRsfmYoMWYg


Weitere Themen: AllgemeinesErste Schritte | Werkstatt | Sicherheit | Themes & Plugins | Shop einrichten | Suchmaschinenoptimierung | Barrierefreie Webseiten | Netzwerk verlassen


 

WordPress eignet sich hervoragend, um eine Webseite relativ schnell einzurichten und dies auch mit sehr wenigen Kenntnissen alleine zu bewerkstelligen. Der Teufel steckt bekanntlich im Detail und selbstverständlich wirst Du im Verlauf der Arbeit mit WordPress merken, dass es Dinge gibt, die dann doch nicht mit ein paar Mausklicks zu erreichen sind. Dies soll aber in dieser kleinen Anleitung nicht berücksichtigt werden und wir möchten Dir hier insbesondere zeigen: wie Du an das Projekt herangehen solltest, wie Du Schrittweise zu einer fertigen Webseite kommst die Dir, unabhängig vom Design, auch noch in fünf Jahren Freude bereiten kann. Wir werden Dir zeigen, wie man die folgende Webseite erstellen kann und wünschen Dir viel Erfolg.

https://ansel.onic.eu