Informationsrecherche mit Atom- und RSS-Readern

Informationsrecherche mit Atom- und RSS-Readern

Wer heute nach Informationen sucht, wird vermutlich reflexartig zu einer Suchmaschine greifen, und wer sich ein objektives Bild über die Informationslandschaft verschaffen möchte, wird verschiedene Suchmaschinen verwenden. Dennoch hat dieses Vorgehen auch seine Tücken. Suchmaschinen sind dafür gemacht, die relevantesten Ergebnisse zu einer Suchanfrage zu erstellen. Hierbei kommen enorm viele Faktoren zur Geltung, und viele Seitenbetreiber haben das Ziel, in den Suchergebnissen an der Spitze zu sein, da sie wissen, dass die Suchenden nur die prominenten Ergebnisse anschauen (Video: Was ist RSS-Feed – Das Video zeigt sehr gut die Vorteile von RSS, ist aber leider nicht mehr aktuell. Es wird keine Internetseite und auch kein Google-Konto benötigt. Der erwähnte Google-Reader wurde sogar von Google abgeschafft.) . „Informationsrecherche mit Atom- und RSS-Readern“ weiterlesen

Flattr this!

WordPress 4.7 – Vaughan – Aktualisierunghinweise

Heute wurde eine neue Version von WordPress „Vaughan“ veröffentlicht. Mit diesem Versionssprung von Version 4.6 auf Version 4.7 werden ein paar Neuerungen für Anwender und Entwickler zur Verfügung gestellt.

Unter Aktualisierungshiweise findest du hilfreiche Informationen zum Update.

Was ist neu?

 

Beispielhafte Theme-Inhalte

Um dir eine solide Ausgangsbasis zu bieten, können einzelne Themes beispielhafte Inhalte anbieten, welche angezeigt werden sobald du damit beginnst deine brandneue Website anzupassen. Das kann vom Platzieren eines Widgets mit geschäftlichen Informationen an der idealen Stelle, bis hin zum Bereitstellen eines Beispiel-Menüs mit Social-Icons, das auf eine statische Startseite mit wunderschönen Bildern verlinkt, reichen. Mach dir keine Sorgen – es wird nichts Neues auf deiner laufenden Website auftauchen, solange du nicht die erste Einrichtung deines Themes mit Speichern und Veröffentlichen abgeschlossen hast.

„WordPress 4.7 – Vaughan – Aktualisierunghinweise“ weiterlesen

Flattr this!

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt – Das Magazin – Das Magazin

Am 9. November gegen 8.30 Uhr erwacht Michal Kosinski in Zürich im Hotel Sunnehus. Der 34-jährige Forscher ist für einen Vortrag am Risikocenter der ETH angereist, zu einer Tagung über die Gefahren von Big Data und des sogenannten digitalen Umsturzes. Solche Vorträge hält Kosinski ständig, überall auf der Welt. Er ist ein führender Experte für […]

Quelle: Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt – Das Magazin – Das Magazin

 

Flattr this!

So, 11. Dez. 2016 – WordPress Installationsparty

Am Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 18.00 Uhr findet unsere nächste WordPress Installationsparty in Berlin Weißensee statt. Wir werden gemeinsam WordPress auf deinem Webserver installieren und die erste Einrichtung der Website oder des Blogs vornehmen. Du kannst aber auch das onic-Netzwerk für dein Onlineprojekt nutzen. Auch hier helfen wir dir bei den ersten Schritten und der Einrichtung.

EINTRITT FREI!

Ort: Christian Mantey | Meyerbeerstraße 112 | 13088 Berlin

Wenn du Interesse an einer Teilnahme hast, melde dich doch bitte an und hinterlasse uns hier deine E-Mailadresse, damit wir dich über den Termin und eventuelle Änderungen informieren können.

* erforderliche Felder

Weitere Informationen findest du nachfolgend:

„So, 11. Dez. 2016 – WordPress Installationsparty“ weiterlesen

Flattr this!

YaCy – Dezentrale Websuche

Yacy - Dezentrale Websuche

Wir verwenden Suchmaschinen, um an für uns interessante Informationen zu gelangen oder verwenden Blogabonnements, um aktuelle Mitteilungen zu verfolgen . In Deutschland laufen fast 90 % aller Suchanfragen über das Suchportal von Google, und es ist einigen schon klar, dass unsere Welt durch die rosarote Googlebrille etwas anders aussieht und es auch noch Informationen gibt, welche zwar im Netz und mitunter auch sehr lesenswert sind, die wir aber nicht mehr zu Gesicht bekommen. Das hat unterschiedliche Gründe. Die großen Suchmaschinendienstleister sind daran interessiert, mit ihrer Dienstleistung Geld zu verdienen und zeigen uns deshalb Werbeanzeigen oder sortieren die Ergebnisse nach ihren eigenen Algorithmen. Dass dies mit einer freien Informationsweitergabe nicht so viel zu tun hat, ist den meisten auch schon bewusst. Dass die Unternehmen mittlerweile aber noch viel weitergehen und meine Suchanfragen meinem Nutzungsverhalten anpassen und dies als Begründung benutzen, um meinen gesamten Internetverkehr zu speichern und zu analysieren, ist eigentlich sehr befremdlich und führt nicht selten zu Irritationen. Hinzu kommt noch der Aspekt der Zensur und das Entfernen von Inhalten aus dem Suchindex aus Gründen von Rechtsverletzungen. Welch einen bemerkenswerten Einfluss das haben kann, zeigt u.a. auch der Transparenzbericht von Google. „YaCy – Dezentrale Websuche“ weiterlesen

Flattr this!

WordPress 4.6 – Pepper Adams – Aktualisierunghinweise

Heute wurde eine neue Version von WordPress „Pepper Adams“ veröffentlicht. Mit diesem Versionssprung von Version 4.5 auf Version 4.6 werden ein paar Neuerungen für Anwender und Entwickler zur Verfügung gestellt.

Unter Aktualisierungshiweise findest du hilfreiche Informationen zum Update.

Was ist neu?


Optimierte Aktualisierungen

Lass dich nicht ablenken und bleib auf der gleichen Seite, während du Plugins und Themes aktualisierst, installierst und löschst.

Systemeigene Schriftarten

Das WordPress-Dashboard bedient sich jetzt der Schriftarten, die du bereits hast, wodurch es schneller lädt und dich mehr wie zuhause fühlen lässt, welches Gerät auch immer du benutzt.

Verbesserungen am Editor

Inline Link Checker

Hast du schonmal versehentlich einen Link zu http://onic2.eu eingegeben? Jetzt prüft WordPress automatisch, damit dir das nicht passiert.

Wiederherstellung von Inhalten

Während du tippst speichert WordPress deinen Inhalt im Browser. Das Wiederherstellen von gespeichertem Inhalt ist mit WordPress 4.6 noch einfacher.

Unter der Haube

Resource Hints

Resource Hints helfen Browsern zu entscheiden, welche Ressourcen sie abrufen und vorverarbeiten sollen. WordPress 4.6 fügt sie automatisch für deine Styles und Skripte hinzu und macht deine Website so noch schneller.

Robuste Anfragen

Die HTTP-API nutzt die Requests Library jetzt zu ihrem Vorteil und verbessert so die Unterstützung des HTTP-Standards, fügt Header unabhängig von Groß- und Kleinschreibung hinzu, erlaubt parallele HTTP-Anfragen und unterstützt internationalisierte Domain-Namen.

WP_Term_Query und WP_Post_Type

Eine neue WP_Term_Query-Klasse trägt zur Flexibilität bei Abfrage-Informationen bei, während ein neues WP_Post_Type-Objekt das Zusammenspiel mit Beitragstypen vorhersehbarer macht.

Meta-Registrierungs-API

Die Meta-Registrierungs-API wurde um die Unterstützung für Typen, Beschreibungen und Sichtbarkeit für die REST-API erweitert.

Übersetzungen auf Abruf

WordPress installiert und verwendet die neuesten Sprachpakete für deine Plugins und Themes, sobald sie von den Übersetzern der WordPress-Community bereitgestellt werden.

Aktualisierung der JavaScript-Bibliotheken

Masonry 3.3.2, imagesLoaded 3.2.0, MediaElement.js 2.22.0, TinyMCE 4.4.1 und Backbone.js 1.3.3 werden mitgeliefert.

Customizer APIs zur Einstellungs-Validierung und -Benachrichtigung

Die Einstellungen haben jetzt eine API zur Durchsetzung von Validierungs-Bedingungen (engl.). Dadurch unterstützen die Customizer-Eingabefelder jetzt Hinweise, die bei der Validierung zur Fehlerausgabe verwendet werden, statt die Eingabe kommentarlos abzulehnen.

Netzwerk-Installation (Multisite), jetzt schneller als je zuvor

Zwischengespeicherte und umfassende Website-Abfragen verbessern deine Erfahrung bei der Netzwerkadministration. Das Hinzufügen von WP_Site_Query und WP_Network_Query hilft, fortgeschrittene Abfragen mit weniger Aufwand zu erstellen.

Aktualisierungshinweise

Wie immer geht dieses Update mit einigen Plugin- und Themeaktualisierungen einher. Es ist deshalb eventuell ratsam, dem WordPress-Ratschlag zu folgen und seine derzeitige Datenbank und WordPress-Installation zu sichern (Bild):

Wichtig: Bevor du das Update durchführst, lege unbedingt eine Sicherheitskopie deiner Datenbank und der Dateien an! Eine Anleitung findest du im offiziellen Codex (engl.) und in den WordPress Deutschland FAQ. Weitere Informationen zum Update von WordPress erhältst du auf der Seite Updating WordPress (engl.).

Sicherung mit dem UpdraftPlus – Backup/Restore-Plugin

Möchtest du für die Sicherung deiner Installation ein Backuptool verwenden, dann findest du weitere Informationen auf der folgenden Seite: WordPress-Plugin: UpdraftPlus – Backup/Restore

Sicherheitskopie deiner Datenbank

Um deine Datenbank zu sichern, musst du in das Administrationspanel deines Webhosters gehen. Eine detaillierte Anleitung findest du auf der Seite WordPress: Backup im Abschnitt Datenbank-Backup.

Sicherung der derzeitigen WordPress-Installation

Um deine derzeitige WordPress-Version, Plugins und Themes zu sichern, musst du das verwendete Programm von deinem Serverbereich herunterladen. Dafür verwendest du ein FTP-Programm. Damit sicherst du die Software auf deinem Computer und kannst sie bei Bedarf wieder auf den Server stellen. Informationen zum Backup deiner WordPress-Software findest du auf der Seite WordPress: Backup im Abschnitt WordPress-Backup.

Theme Aktualisierungen & Sicherheitszusätze in der function.php

Da bei größeren Aktualisierungen auch die Themes ein Update bekommen, werden alle Zusätze, die du eventuell in dein Theme über den Editor eingearbeitet hast, überschrieben. Dies betrifft auch die empfohlenen Sicherheitszusätze in der function.php deines Themes.

Diese solltest du nach dem Update manuell wieder hinzufügen. Eine Anleitung dazu findest du auf der Seite: WordPress: Login-Fehlermeldungen abschalten & Ausgabe der WordPress Versionsnummer verhindern.

Wenn du eines der von mir erstellten Child-Themes verwenden solltest, musst du die Änderungen nicht nachträglich neu einpflegen, sondern kannst dich gemächlich zurücklehnen und dich auf die Inhalte konzentireren. Den Link zur Theme- und Child-Theme-Sammlung habe ich dir per E-Mail zugesandt.

Wenn du die Vorteile des Child-Themes auch für deine Designvorlage verwenden möchtest, schau dir doch mal das nachfolgende Video von ElmaStudio an und wenn du beim Erstellen noch Hilfe benötigst, kannst du dich gerne bei mir melden.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Aktualisierung!

 

Flattr this!

Solidarische Perspektiven gegen den technologischen Zugriff

BigData Konferenz

Leben ist kein Algorithmus

Solidarische Perspektiven gegen den technologischen Zugriff

Köln | Alte Feuerwache | 30.9-2.10.2016

english version

Quelle: https://bigdata.blackblogs.org/

„Wenn wir die gesamte Materie und Energie des Weltalls mit unserer Intelligenz gesättigt haben, wird das Universum erwachen, bewusst werden – und über fantastische Intelligenz verfügen. Das kommt, denke ich, Gott schon ziemlich nahe“. (Ray Kurzweil, Chefingenieur von Google)

Die Wellen informations-technologischer Entwicklungen greifen in immer kürzeren Abständen in unser Leben ein: Es geht um Daten, Daten und nochmals Daten. Google, facebook und deren Verwandte, die „Nachrichten“dienste aller Länder, saugen unsere Daten ab.

Oft kommt dieser Zugriff erst mal unverdächtig daher: das Bargeld soll abgeschafft werden zugunsten elektronischer Transfers, die vermeintlich der Kriminalitätsprävention dienen sollen, jedoch die Ökonomie möglichst Aller komplett transparent machen würden. Gadgets wie google glass, Fitnessarmbänder oder Smartphones – Sensoren der Erfassung und des Zugriffs auf unser (öffentliches) soziales Miteinander bis hin zur (Selbst)kontrolle unserer Körperfunktionen rücken uns zunehmend auf die Pelle.

„Solidarische Perspektiven gegen den technologischen Zugriff“ weiterlesen

Flattr this!

WordPress Installationsparty am 24. Juli 2016

WordPress Installationsparty

WordPress Installationsparty

Am Sonntag, den 24. Juli  findet unsere nächste WordPress Installationsparty in Berlin Weißensee statt. Wir werden gemeinsam WordPress auf deinem Webserver installieren und die erste Einrichtung der Website oder des Blogs vornehmen.

EINTRITT FREI!

Ort: Christian Mantey | Meyerbeerstraße 112 | 13088 Berlin

Wenn du Interesse an einer Teilnahme hast, melde dich doch bitte an und hinterlasse uns hier deine E-Mailadresse, damit wir dich über den Termin und eventuelle Änderungen informieren können.

* erforderliche Felder

Weitere Informationen findest du nachfolgend:

„WordPress Installationsparty am 24. Juli 2016“ weiterlesen

Flattr this!

WordPress 4.5 | 4.5.1 Aktualisierung ist verfügbar

Vor einigen Tagen hast du sicherlich die Meldung erhalten, dass eine neue Version von WordPress „Coleman“ verfügbar ist. Mit diesem kleinen Versionssprung von Version 4.4 auf Version 4.5 (-> 4.5.1) werden ein paar Neuerungen für Anwender und Entwickler zur Verfügung gestellt.

Wie immer geht dieses Update mit einigen Plugin- und Themeaktualisierungen einher. Es ist deshalb eventuell ratsam, dem WordPress-Ratschlag zu folgen und seine derzeitige Datenbank und WordPress-Installation zu sichern (Bild):

Wichtig: Bevor du das Update durchführst, lege unbedingt eine Sicherheitskopie deiner Datenbank und der Dateien an! Eine Anleitung findest du im offiziellen Codex (engl.) und in den WordPress Deutschland FAQ. Weitere Informationen zum Update von WordPress erhältst du auf der Seite Updating WordPress (engl.).

Sicherung mit dem UpdraftPlus – Backup/Restore-Plugin

Möchtest du für die Sicherung deiner Installation ein Backuptool verwenden, dann findest du weitere Informationen auf der folgenden Seite: WordPress-Plugin: UpdraftPlus – Backup/Restore

Sicherheitskopie deiner Datenbank

Um deine Datenbank zu sichern, musst du in das Administrationspanel deines Webhosters gehen. Eine detaillierte Anleitung findest du auf der Seite WordPress: Backup im Abschnitt Datenbank-Backup.

Sicherung der derzeitigen WordPress-Installation

Um deine derzeitige WordPress-Version, Plugins und Themes zu sichern, musst du das verwendete Programm von deinem Serverbereich herunterladen. Dafür verwendest du ein FTP-Programm. Damit sicherst du die Software auf deinem Computer und kannst sie bei Bedarf wieder auf den Server stellen. Informationen zum Backup deiner WordPress-Software findest du auf der Seite WordPress: Backup im Abschnitt WordPress-Backup.

Theme Aktualisierungen & Sicherheitszusätze in der function.php

Da bei größeren Aktualisierungen auch die Themes ein Update bekommen, werden alle Zusätze, die du eventuell in dein Theme über den Editor eingearbeitet hast, überschrieben. Dies betrifft auch die empfohlenen Sicherheitszusätze in der function.php.

Diese solltest du nach dem Update manuell wieder hinzufügen. Eine Anleitung dazu findest du auf der Seite: WordPress: Login-Fehlermeldungen abschalten & Ausgabe der WordPress Versionsnummer verhindern.

Wenn du eines der von mir erstellten Child-Themes verwenden solltest, musst du die Änderungen nicht nachträglich neu einpflegen, sondern kannst dich gemächlich zurücklehnen und dich auf die Inhalte konzentireren. Den Link zur Theme- und Child-Theme-Sammlung habe ich dir per E-Mail zugesandt.

Wenn du die Vorteile des Child-Themes auch für deine Designvorlage verwenden möchtest, schau dir doch mal das nachfolgende Video von ElmaStudio an und wenn du beim erstellen noch Hilfe benötigst, kannst du dich gerne bei mir melden:

Was ist neu bei WordPress 4.5


https://wordpress.org/news/2016/04/coleman/

 

Flattr this!